#1

Wedemark Rallye

in Rallye 14.04.2009 22:21
von ten • Sportleiter | 974 Beiträge | 1619 Punkte
Hallo Leute, habe eine gute Nachricht für diejenigen die losen Untergrund unter ihren Reifen lieben!
Janina Depping hat mir gerade geschrieben;
die Wedemark Rallye (Rallye 200) findet am 15.08.09 statt. ca. 70% Schotter & 30 % Asphalt.
Start/Ziel in Wedemark, OT Bissendorf. Alles weitere in Kürze auf http://www.hd-cup.de
Würde mich über Euern Einsatz freuen!!!

zuletzt bearbeitet 14.04.2009 22:49 | nach oben springen

#2

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 15.04.2009 22:48
von Florian M. | 165 Beiträge | 165 Punkte
Also das ist mein Ziel da zufahrern und danach wird in meinen Geburtstag reingefeiert!!!!!!!!! war eben auf der HP dann habe sie ja die verhältnisse umgedreht

http://www.hachiroku.de/


zuletzt bearbeitet 15.04.2009 22:50 | nach oben springen

#3

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 17.04.2009 12:33
von Björn • Moderator | 555 Beiträge | 587 Punkte

Das haben die letztes Jahr schon angekündigt!

Die Rede war da von 3-4 verschiedenen Sandgruben bzw. Tagebau.

Wenn das wirklich geklappt hat wird das ne große Rallye werden.
Noch nicht dieses Jahr aber wenn das rund läuft hat Herr Depping schon angekündigt diese Rallye auszubauen.

Dafür jetzt schon von mir viel Glück !!!


**************************************************
*************Sag "JA" zum Motorsport**************
**************************************************


nach oben springen

#4

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 17.04.2009 13:08
von Thomas A. | 285 Beiträge | 286 Punkte

Ähem...
Bernd D. ist bekannt dafür, dass er einige Dinge -sagen wir mal- "etwas sehr optimistisch" an den Mann bringt.

Richtigen Zuspruch findet die Veranstaltung bis jetzt jedoch nicht...warum auch immer...



nach oben springen

#5

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 26.04.2009 09:38
von Rallye Frieg Adlum | 24 Beiträge | 24 Punkte
man gut das der "Mann" - ("Frau") Optimismus hat, sonst würde es nach 20 jähriger Pause keine Neuauflage der Rallye geben.

Ohne Prädikate, in den Sommerferien und dann noch Schotter, dass waren nicht unbedingt die besten Voraussetzungen für eine Rallye in "Norden", aber man hat nur ein Zeitfenster von ca 6 Wochen in der die Veranstaltung durchgeführt werden kann.
Gut Ding braucht Weile, man muss den Motorsport erstmal behutsam wieder in die Region bringen und da ist Janina und Ihre Truppe auf dem besten Wege.


Text aus 2008:

///Auch wenn die ADMV-Wedemark-Rallye im vergangenen Jahr erst wenige
Starter aufweisen konnte – die Qualität der Veranstaltung wurde von
niemandem bezweifelt. Die Macher der Rallye haben nun die zweite
Auflage des Motorsportevents vorbereitet und rechnen mit rund 40
Teilnehmern bei der Ende Juli stattfindenden Veranstaltung mit Status
‚Rallye 200‘.
Erstmals wird die Wedemark-Rallye auch als Lauf zum
Historic-Rallye-Cup zählen.

Für die teilnehmenden Rallyeteams wurde ein anpruchsvolles und
abwechslungsreiches Streckenreportoire zusammengestellt, das vielen
der ‚großen Rallyes‘ in nichts nachsteht. Auf den fünf
Wertungsprüfungen erwartet die Piloten neben Asphalt fast ein drittel
Schotter. In drei Sektionen werden insgesamt 85 Kilometer
zurückgelegt, davon etwa 35 Kilometer als Wertungsprüfungen gefahren.

Weiter gewährt der Veranstalter einen Nenngeldnachlass in Höhe von 30%
für Fahrer, die unter 25 Jahre alt und ADMV-Mitglied sind.

Mit der Organisation der Veranstaltung ist der MC Wedemark e.V.
betraut. Eine führende Rolle spielt dabei Janina Depping, selbst
erfolgreiche Rallyepilotin und dieses Jahr in der Euro Rally Challenge
und der Deutschen Rallye Serie am Start. Für die bevorstehende 2. ADMV-
Wedemark-Rallye hofft die schnelle Dame: „Bei der positiven Resonanz,
die wir im vergangenen Jahr von den Teilnehmern bekommen haben.///

Dateianlage:
zuletzt bearbeitet 26.04.2009 09:52 | nach oben springen

#6

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 28.04.2009 12:52
von Thomas A. | 285 Beiträge | 286 Punkte

Nichts gegen die Rallye - ist ne tolle Sache, wenn man ein Fahrzeug besitzt welches man in dem Terrain bewegen kann.
Dennoch sollte man realistisch bleiben: Ohne Prädikate keine Teilnehmer.
Der Veranstalter sollte sich um diese bemühen, dann gibt es auch einen Teilnehmeraufschwung.
Warum findet der "Schotter-Cup" nicht den Weg in die Wedemark?

Ist meine Meinung...



nach oben springen

#7

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 28.04.2009 17:34
von Rallye Frieg Adlum | 24 Beiträge | 24 Punkte

nach Gesprächen im Frühjahr mit Alfred Gorny, wurde die Wedemark-Rallye nun ein Lauf zum Schottercup 2009.


nach oben springen

#8

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 28.04.2009 23:58
von ten • Sportleiter | 974 Beiträge | 1619 Punkte

Nun das mit dem Schottercup steht ja schon auf dem Flyer. Der Knackpunkt ist wohl, daß es eine ADMV Veranstaltung ist und das mitten im ADAC-Gebiet. Im Umland von Berlin haben sich ADAC und ADMV in der Vergangenheit vorsichtig ausgedrückt, nicht gerade freundschaftlich gegenüber gestanden. Es ging 2007 so weit, daß von ADAC Mitgliedern nicht gerade aus der letzten Reihe, mündlich mehr oder winiger direckt aufgefordert wurde dort keine Posten zu übernehmen. Politisches Denken und Handeln macht auch vorm Motorsport nicht halt. Hoffe nur, daß auch noch ein paar Volvos den Weg dort hin finden um was Spektakuläres fürs Auge zu bieten. Ich jedenfalls habe die feste Absicht dort zu fahren und denke für so manch einen aus unserem Club wäre diese Veranstaltung auch was.


nach oben springen

#9

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 09.05.2009 20:45
von ten • Sportleiter | 974 Beiträge | 1619 Punkte

Neues über die WEDEMARK !!!
Ausschreibung und Nennung sowie der Link für zukünftige Informationen
http://www.wedemark-rallye.de/


Dateianlage:
nach oben springen

#10

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 17.06.2009 00:43
von ten • Sportleiter | 974 Beiträge | 1619 Punkte

Alles auf einen Blick!
Bei der Einladungs Rallye können Autos mit Wagenpass fahren
http://www.wedemark-rallye.de/index.php?/Ausschreibung/


nach oben springen

#11

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 31.07.2009 02:07
von Rallye Frieg Adlum | 24 Beiträge | 24 Punkte

Wedemark-Rallye – Zurück zu alter Größe



Wenn am Samstag, den 15. August, vor der Mehrzweckhalle in Bissendorf die Startflagge zur
3. ADMV-Wedemark-Rallye fällt, hoffen die Veranstalter vom MC Wedemark darauf, an die große Tradition dieser Veranstaltung anknüpfen zu können

Bernd Depping aus Wedemark, einer der maßgeblichen Förderer der Veranstaltung, kann sich noch gut an die "alten Zeiten" erinnern, als die "Wedemark" zu den namhaften Läufen in der zweiten Liga zählte. "Vor 25 Jahren haben hier der Däne Ole Pallesen und der Hesse Klaus Wicha gewonnen." Wicha gewann 2008 die Produktionswagen-Weltmeisterschaft.

Seit 2007 zeigt sich die Wedemark-Rallye in einem wesentlich kompakterem Format als früher. Die Rallye läuft an einem statt an zwei Tagen, die Gesamtlänge ist von 400 km auf rund 80 km geschrumpft, statt auf acht verschiedenen Sonderprüfungen findet die 2009er Ausgabe nur in zwei verschiedenen Regionen der Wedemark statt. Die Sonderprüfungen finden im Raum Bissendorf-Wennebostel (zwei Durchgänge) sowie im Raum Mellendorf-Brelingen (drei Durchgänge) statt."Mit diesem Konzept hat die Gemeinde Wedemark uns die Genehmigung erteilt," so Bernd Depping, "und wird Schauplatz einer bundesweit attraktiven Sportveranstaltung."

Der Neuanfang war schwer. Als 2007 erstmals seit 20 Jahren im Großraum Hannover wieder eine Rallye ausgetragen wurde, traten nur 11 Teams an. 2008 kamen dank des Historic-Cups immerhin 26 Teams. In diesem Jahr werden 60 bis 70 Teams erwartet.
Wo liegt die Ursache für diesem Boom in wirtschaftlich kriselnder Zeit? Die Antwort heißt Schotter. Janina Depping, Deutschlands beste Rallyepilotin, erzählt: "Als im Frühjahr eine Rallye aus dem Schotter-Cup ausfiel, habe ich Alfred Gorny in Berlin angerufen. Er organisiert den Schotter-Cup, eine Serie von Rallyes auf losem Untergrund. Ich habe ihm angeboten, dass rund zwei Drittel der Strecke auf Schotterwegen und Sandgrubenpisten stattfinden können. Und er hat zugesagt, dass der Schotter-Cup in die Wedemark kommt!"

Für den Schotter-Cup haben sich in diesem Jahr 57 Rallye-Teams aus dem ganzen Bundesgebiet eingeschrieben, er ist zur Zeit Deutschlands populärste Rallye-Serie. Alfred Gorny rührt die Werbetrommel für die Wedemark-Rallye: "Die Wedemark-Rallye ist für uns alle Neuland, erstmals treten wir in Norddeutschland an. Aber ich kenne Janina und Bernd Depping seit Jahren und vertraue auf ihre Arbeit und ihr Engagement. Ich rechne mit rund 30 Teams aus dem Schotter-Cup. Darunter wird auch der Finne Pekka Ruokonen sein, der mit seinem Mitsubishi beim letzten Schotter-Cup-Lauf in Sachsen die Allrad-Klasse gewonnen hat. Wir haben auch Fahrer aus Dänemark und den Niederlanden eingeladen."
In engem Kontakt zum Schotter-Cup stehen zwei Markenpokale, die ebenfalls kurzfristig die Wedemark-Rallye ins Programm genommen haben. Der BMW-318is-Cup wird rund ein Dutzend Teams senden, die den heckgetriebenen BMW mit rund 160 PS herrlich quer durch die Kurven fahren. Beim Volvo-Cup werden die großen schwedischen Limousinen spektakulär über die Pisten gescheucht; besonders interessant ist hier ein Junioren-Projekt mit vier Nachwuchspiloten zwischen 18 und 20 Jahren, die mit völlig serienmäßigen Volvo 940 durch die Sandgruben driften werden.

Im Rahmenprogramm starten erneut die Fahrzeuge aus den Historic-Rallye-Cup, die aus der Ära von 1966 bis 1981 stammen. Dazu kommen Demonstrationsfahrten von Rallycross-Piloten und –Pilotinnen. Janina Deppings Lebensgefährte Marcus Hesse wird mit seinem 300 PS starken Mitsubishi als Vorauswagen die Zuschauer einstimmen.

Das Rallyezentrum der 3. ADMV-Wedemark-Rallye wird ab Freitag in der Mehrzweckhalle Bissendorf eingerichtet. Dort erfolgt am Samstag, den 15. August, ab 13 Uhr der Start.

Zuschauer können an den Sonderprüfungen kostenlos die Driftkünste bewundern.

Programmhefte gibt es ab dem 11.08.2009 beim Veranstalter MC Wedemark e.V., ab 14.08.2009, 18 Uhr im Rallyezentrum und am 15.08.2009 in Wennebostel am Zuschauerpunkt „Ecke „In Wennebostel + Zur Wietze“ für 3,- Euro.


nach oben springen

#12

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 31.07.2009 10:51
von ten • Sportleiter | 974 Beiträge | 1619 Punkte

Da ist mir doch einer zuvor gekommen mit diesem Artikel


nach oben springen

#13

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 31.07.2009 13:43
von Rallye Frieg Adlum | 24 Beiträge | 24 Punkte

der frühe Vogel fängt den Wurm.... Ulrich

ich hoffe man sieht sich


nach oben springen

#14

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 01.08.2009 10:59
von ten • Sportleiter | 974 Beiträge | 1619 Punkte

Ha Ha, zu der Zeit als du den Artikel eingestellt hast werden allefalls Mäuse von Nachteulen gefangen!


nach oben springen

#15

RE: Wedemark Rallye

in Rallye 06.08.2009 10:14
von ten • Sportleiter | 974 Beiträge | 1619 Punkte

Hier die Nennungsliste der Wedemark. Denke mal sie hat jetzt den Durbruch geschafft, denn es gibt offensichtlich auch im Westen genug Leute die Schotter mögen. Warum ich nicht auf der Nennungsliste stehe weiß ich nicht, denn die Nennung müßte dort vorliegen.
http://www.wedemark-rallye.de/images/sto...nnungen2009.pdf


nach oben springen

Haftungsausschluss: Der Betreiber des Forums distanziert sich vorsorglich von allen Einträgen, die nicht von ihm stammen, sowie von Internetseiten welche über Links von diesem Forum aus zu erreichen sind.

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger Wegener
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 49 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1447 Themen und 12248 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor