#1

Fahren ohne Betriebserlaubnis

in Rallye 03.01.2009 21:24
von Florian M. | 165 Beiträge | 165 Punkte
Hallo ich habe mal eine Frage an die Leutre die davon Ahnung haben weil ich kann mir nicht erklären wie deutsche Autos mit DEUTSCHEN Kennzeiche auf der Straße fahren ohne eine Plakette das muss mir mal wer erklären weil dann will ich das auch haben!!!!!!!!!!!!

http://www.rallye-magazin.de/r/rr/galeri...Hash=33f31edbf5

Gruß Flo

http://www.hachiroku.de/


zuletzt bearbeitet 04.01.2009 09:30 | nach oben springen

#2

RE: Fahren ohne Betriebserlaubnis

in Rallye 04.01.2009 09:35
von Henner | 567 Beiträge | 575 Punkte
Ich bin mir nicht sicher. Könnte es sein das die Fahrzeuge direkt über das Werk laufen, in diesem Fall VW , und evtl. als "Versuchsfahrzeuge" deklariert sind? Thomas A. weiß da bestimmt mehr? Ich kann mich erinnern das die Nummernschilder bei den damaligen Toyotas (Celicas, Corollas)genauso ausgesehen haben. K-AM-.....

Bsp: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co..._GT-FOUR_02.jpg


zuletzt bearbeitet 04.01.2009 09:38 | nach oben springen

#3

RE: Fahren ohne Betriebserlaubnis

in Rallye 04.01.2009 10:01
von Sascha • 371 Beiträge | 371 Punkte

Mein Tip wäre, dass es sich um "Prototypen" handelt, welche noch über eine interne Prüfung "abgedeckt" werden. Wäre ja z.B. auch etwas schwierig für den Prüfer an der Ecke, Sonderfahrzeuge wie die gezeigten abnehmen zu müssen...


_____________________________________________________
"...und eines Tages werde ich euch das Geheimnis der Unsterblichkeit lehren - falls ich bis dahin nicht gestorben sein sollte."


nach oben springen

#4

RE: Fahren ohne Betriebserlaubnis

in Rallye 04.01.2009 13:46
von Thomas A. | 285 Beiträge | 286 Punkte

Die Race Touareg sind wie auch die anderen "Werkswagen" als Versuchsfahrzeuge zugelassen. Ein Hinweis in den Zulassungspapieren weist diese als als solche aus.
Die Kennzeichen mit Plaketten sind dennoch am Fahrzeug mitzuführen, was bei den gezeigten Fahrzeugen auch der Fall sein wird. Die originalen, amtlichen Kennzeichen befinden sich im Innenraum des Fahrzeugs.
Grund: Dort gehen sie nicht verloren, wenn z.B. die Stoßstange "mal irgendwo liegengelassen wird" und abhanden kommt



nach oben springen

#5

RE: Fahren ohne Betriebserlaubnis

in Rallye 04.01.2009 16:12
von Florian M. | 165 Beiträge | 165 Punkte

DAnke dafüt Tohmas!! ich hätte jetzt noch was aber dann würde wider eine Diskusion los gehen und das muß ja net sein sprechen wir mal bei na tasse Kaffee bei Henner drüber

Gruß Flo


http://www.hachiroku.de/


nach oben springen

Haftungsausschluss: Der Betreiber des Forums distanziert sich vorsorglich von allen Einträgen, die nicht von ihm stammen, sowie von Internetseiten welche über Links von diesem Forum aus zu erreichen sind.

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holger Wegener
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 49 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1447 Themen und 12248 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor